Logo Schlossberger Immobilien
Wohnimmobilie > Einfamilienhaus
Vertrag unterzeichnet

"LANDHAUS-VILLA" IM DORNRÖSCHENSCHLAF IN SEHR RUHIGER ZENTRALER TRAUMLAGE MIT VIEL BAUPOTENZIAL

82319 Starnberg
2.350.000 €

SI-2322
1911
179 m²
1.320 m²
7
Finanzierungsrechner
Metasuchmaschine in Echtzeit

Die Immobilie

SANIERUNGSBEDÜRFTIGE VILLA - URSPRÜNGLICH 1911 VON ANDREAS FISCHHABER ERBAUT - MIT GROSSEM GRUNDSTÜCK IN ZENTRALER RUHIGER LAGE

Die Landhausvilla ist eines der letzten originalen Schmuckstücke in Starnberg aus der Zeit des Heimatstils, der Suche nach Erholung auf dem Land, der Sommerfrische und der Rückbesinnung auf die traditionelle Bauweise. Nach den Irrungen des Historismus der Gründerzeit galt es eine Erneuerung des Bauens unter Verwendung heimischer Baumaterialien, ehrlicher ungekünstelter Architektur in harmonischen Proportionen zu finden.

Die Süd-Westausrichtung ist ideal und hier sind die Schmuckfassaden von Kletterrosen und Blauregen liebevoll umrankt.

Andreas Fischhaber war DER Baumeister seiner Zeit in Starnberg. Seine Bauten zeichnen sich durch spezifische Harmonie und großartige Einheit mit der Natur der Gärten aus. Das Erlebnis von Landschaft und Garten sollte bewusst erlebbar gemacht werden. Seine Häuser sind gebaut für ein Leben auf dem Lande in schönen, blühenden Gärten, um den ganzen Tag mit offenen Fenstern die Natur zu integrieren, geschützt auf der Loggia zu sitzen, die Morgensonne zu genießen, dem Vogelgezwitscher zu lauschen, das Frühstück zu zelebrieren und aus jedem Fenster den Garten zu erleben und zu bestaunen.

Von den großzügig konzipierten Wohn- und Schlafräumen mit hohen Decken und interessanten Raumfolgen bieten sich wundervolle Blickachsen nicht nur in die Natur und den Garten, sondern auch sehr schön in die Weite zum Schlossberg und zur Josefskirche.

Die Architektursprache ist schlicht, ehrlich und ungekünstelt. Mit der Giebellaube, dem Erker, den grünen, herzigen Klappläden, der offenen Loggia und dem wohlproportionierten Spalier mit Spalierobst strahlt das Gebäude eine bürgerlich-gediegene Behaglichkeit aus und bietet alles, was zu einem ordentlichen Landhaus gehört.

In leichter Hanglage ermöglicht es die Nutzung des Hanggeschosses als weitere Wohn- oder Schlafräume. Von hier betritt man den herrlichen Part des Obstgartens. Das Haus steht allseitig frei auf dem großen Grundstück, bildet verschiedene Gartenzonen, deren Strukturen von Gemüsegarten, Obstgarten und wegbegleitenden Beeten noch sehr gut erkennbar sind. Hund und Katz könnten hier ihre wahre Freude haben - auch für Bienen und Hühner gäbe es genug Platz...

So ist diese Sehnsucht nach naturnahem Wohnen in großen Gärten heute aktueller denn je: die Suche nach Ruhe, Geborgenheit, Freiheit und Tradition ist doch ein ganz menschliches Bedürfnis als Gegenpol zu künstlichen Intelligenzen, Digitalisierung und Herausforderungen im Alltag.

Hier ist die Zeit stehen geblieben und führt seine neuen Bewohner auf seine Weise zu einer tiefen Zufriedenheit in Harmonie und Geborgenheit.

Eine Erweiterbarkeit der Wohnfläche um ca. 200 qm ist gegeben (in Absprache mit dem Bauamt).
  • Flächen

    • Wohnfläche: 179 m²
    • Grundstücksfläche: 1.320 m²
    • Nutzfläche: 76 m²
    • Gartenfläche: 1.322 m²
    • Zimmer insgesamt: 7
    • Schlafzimmer: 3
    • Badezimmer: 1
    • Stellplätze: 1
    • Stellplatzart: Garage
    • Garagenstellplätze: 1
    • Balkone: 1
    • Balkon-/Terrassenfläche: 14 m²
    • Loggien: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1911
    • Letzte Modernisierung: 1994
    • Keller: voll unterkellert

    Sonstiges

    Trotz sorgfältiger Prüfung können wir keine Haftung für die Richtigkeit und die Vollständigkeit der Objektdaten übernehmen. Diese basieren auf uns erteilten Angaben sowie eigenen Recherchen.
    Wir freuen uns auf Ihre E-Mail, mit der Sie uns bitte Ihren Namen samt vollständiger Anschrift, eine Telefonnummer / Mobilrufnummer sowie Ihre E-Mail-Adresse übermitteln.

    Hilke Schlossberger und Dr. Errit Schlossberger, SCHLOSSBERGER-IMMOBILIEN
    • Immobilie ist verfügbar ab: sofort
    • als Ferienimmobilie nutzbar: ja
  • DIE CHARMANTE LANDHAUSVILLA BEFINDET SICH FAST IM ORIGINALZUSTAND VON 1911 ...

    ... und trohnt stolz und erhaben - deutlich zurückversetzt von der Straße - so da, wie der Architekt Andreas Fischhaber sich das einst vorgestellt hatte.

    Originale Bauteile und hohe Decken machen den besonderen Charme dieses hübschen Hauses aus:

    • weiße Kassettentüren mit schön dekorierten Türstöcken und original Beschlägen
    • massive Eichentreppe
    • schmucke Holzverkleidungen an der Fassade
    • eine sehr attraktive Giebellaube mit Blick zum Schloss
    • eine weitere Loggia im Erdgeschoß
    • Holz-Fensterläden in weiß-grün in gekonntem Kontrast zur leicht gelben Fassade
    • Spalier mit Spalierobst (Apfelbaum)
    • teilweise Doppelfenster und überwiegend Kunststofffenster, erneuert 1994
    • gemütlicher Erker im Wohnzimmer
    • Gasheizung (ca. 1995) mit Heizkörpern
    • 2 Kaminzüge
    • wunderschöner, sonniger Garten mit verschiedenen Zonen
    • Obstbäume, ein imposanter Magnolienbaum, Felsenbirne, Staudenbeete und viel Rasen
    • insgesamt kein Denkmalschutz

    ZUSTAND

    Die Landhausvilla wurde sicherlich immer gut gepflegt und es ist erstaunlich, wie gut so viele Bauteile erhalten sind - trotz des Alters von ca. 112 Jahren. Dennoch besteht ein umfassender Sanierungsbedarf hinsichtlich Heizung, Leitungssystemen, Böden, Wänden, Bädern und der Küche. Auch eine Trockenlegung der Kellerwände ist erforderlich. Hierzu liegt uns ein Angebot über ca. 30.000 € bereits vor.

    Das Gebäude ist absolut sanierungswürdig und eine einzigartige Kostbarkeit.

    ERWEITERUNG / BAURECHT

    Einen Bebauungsplan gibt es nicht, auch Keinen Denkmalschutz. Eventuell können Sie Denkmalschutz beantragen. Das Baurecht richtet sich nach §34 BauGB. Die aktuelle Bebauung weist eine Grundfläche von ca. 95,80 m² und damit eine GRZ von 0,072 auf. In der Umgebungsbebauung befinden sich GRZ bis 0,20 und 2 Vollgeschosse mit Dachgeschoß.

    Gerne erläutere ich Ihnen als Architektin die Erweiterungsmöglichkeiten in einem persönlichen Gespräch.

    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Befeuerung: Gas
    • Bodenbelag: Fliesen, Parkett, Dielen, PVC
    • Badausstattung: Badewanne, Fenster im Badezimmer
    • Gartennutzung
    • Gäste-WC
    • Kamin
    • Primärenergieträger: Gas
    • Energieausweis-Jahrgang: nicht angegeben
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
    • Kaufpreis: 2.350.000 €
    • Courtage: 2,26% (inkl. MWSt.) des verbrieften Kaufpreises

Lage und Infrastruktur

RUHE, SONNE, WEITBLICK, STADTNAH UND DOCH HERRLICH IM GRÜNEN - DAS IST LEBENSQUALITÄT PUR! EIN PERFEKTER PLATZ ZUM WOHLFÜHLEN

Das sehr gut geschnittene, große Grundstück (ca. 33 x 43 m) ist absolut ruhig und sonnig gelegen. Die schmucke Landhausvilla ist eingebettet in den leichten Hang, von viel Grün umgeben. Ihr neues Zuhause befindet sich in sehr gesuchter Lage in absolut niveauvoller Nachbarschaft direkt im beliebten Starnberg in der Villenkolonie - eine der gefragtesten Wohnlagen im Großraum München.

Die angrenzenden Nachbarhäuser sind gediegene Villen und liegen angenehm weit entfernt, so dass hier die Privatsphäre genossen werden kann. Der Weitblick schweift über Wiesen, zum Schloss und zur St. Josef-Kirche. Die Anliegerstraße ist sehr wenig befahren.

Ob zur S-Bahn, zum See, zu den Schulen oder zum Einkaufen - alles ist sehr gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Mit Munich International School, Gymnasien, Montessori-Schulen, Grundschulen, FOS oder Berufsschule ist ein exklusives Bildungsangebot in der näheren Umgebung gegeben.

Innerhalb eines sehr angenehmen Radius von ca. 500 bis 1000 m erreichen Sie zu Fuß in 5-15 Minuten alle Anlaufpunkte der Infrastruktur, was diese Lage äußerst attraktiv macht:
• MOBILITÄT
Bahnhof Starnberg ca. 1000 m (Regio und S-Bahn) / Auffahrt auf die Autobahn A95 ca. 1500 m - über die Autobahn sind Sie in ca. 15 min am Mittleren Ring Münchens
• INNENSTADT, GESCHÄFTE UND ÄRZTLICHE VERSORGUNG
Post ca. 400 m / Wirtshaus Tutzinger Hof ca. 550 m / Kirchplatz mit Markt ca. 750 m / REWE, allnatura ca. 1.200 m / Krankenhaus ca. 1400 m
• BILDUNGSEINRICHTUNGEN
Berufsschule ca. 450 m / Städtischer Kindergarten ca. 500 m / Kinderhort ca. 500 m / Montessori Kinderhaus ca. 550 m / Montessori Schule ca. 550 m / Grundschule ca. 650 m / Gymnasium Starnberg ca. 800 m / Evangelischer Kindergarten ca. 850 m / FOS Starnberg ca. 1.400 m / Gymnasium Kempfenhausen ca. 2.800 m / Munich International School MIS ca. 3.400 m / Montessori Schule Biberkor (Abitur) ca. 9.300 m
• SPORT UND FREIZEIT:
Kneippanlage ca. 450 m / Maisinger Schlucht ca. 1000 m / Bayrischer Yachtclub ca. 1400 m / Tennis Park Starnberg ca.1800 m / Münchner Yachtclub ca. 2000 m / Golfclub Rieden ca. 3.500 m / Golfclub Starnberg ca. 6.500 m / Golfclub Feldafing ca. 7.900 m

Anrufen
Immobilienbewertung
menucross-circle