Wohltuend anders:
Breite Fachkompetenz zum fairen Preis!
Wohltuend anders:
Breite Fachkompetenz zum fairen Preis!
Haus verkaufen in Starnberg

Haus verkaufen in Starnberg mit SCHLOSSBERGER-IMMOBILIEN, Ihre kompetenten Experten in der Nähe

Wissenswertes über Häuser in Starnberg

Die Kreisstadt Starnberg liegt am nördlichen Ufer des Starnberger Sees, ist ca. 25 Kilometer von München entfernt und grenzt an die Gemeinden Berg, Gauting, Seefeld, Andechs und Pöcking.

Starnberg wurde mit seinem Stadtteil Achheim erstmals um 950 n.Chr. herum erwähnt. Die Gemeinde Starnberg besteht aus 25 Stadtteilen, namentlich Buchof, Einbettl, Fercha, Hadorf, Hanfeld, Heimathshausen, Jägersbrunn, Landstetten, Leutstetten, Mamhofen, Mühlthal, Oberdill, Percha, Perchting, Petersbrunn, Rieden, Schorn, Schwaige, Selcha, Söcking, Sonnau, Starnberg selbst, Unterschorn, Wangen und Wildmoos.

Mit über 23.000 Einwohnern liegt die Bevölkerungsdichte von Starnberg bei 380 Einwohnern pro Quadratkilometer.

Die Immobilienpreise in Starnberg befinden sich aufgrund der beliebten Lage am Starnberger See bei überdurchschnittlichen 7.721 Euro pro Quadratmeter. Der gesamte Landkreises Starnberg kommt im Vergleich dazu auf 7.194 Euro pro Quadratmeter im Mittel.

Wenn Sie wissen möchten, wo Ihr Haus preislich liegt, helfen wir Ihnen gerne mit all unserer langjährigen Expertise.

Setzen Sie auf unsere Expertise

Profitieren Sie von unserer breiten Fachexpertise ergänzend zum Immobilienmakler. Ob Immobilienbewertung, Architektur oder Energieberatung, bei SCHLOSSBERGER-IMMOBILIEN erhalten Sie alle Kompetenzen aus einer Hand. Wir müssen keine Experten hinzuziehen. Das Wissen ist direkt ganzheitlich vorhanden und hilft Ihnen, sehr schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Top 5-Gründe, warum uns unsere Klienten als Makler haben wollen:

In 3 Schritten zum erfolgreichen Hausverkauf

1. Kostenlose Hausbewertung

Eine Immobilienbewertung ist bei uns für Sie immer kostenfrei. On top erhalten Sie von uns eine sehr interessante Marktanalyse für Ihre Region. In der Gemeinde Starnberg haben sich die Preise im Laufe der letzten zehn Jahre mehr als verdoppelt.

Falls Sie sich bei diesen sehr hohen Preisen von Ihrer Immobilie trennen möchten oder schweren Herzens müssen, unterstützen wir Sie mit sehr viel Einfühlungsvermögen und Diskretion dabei. Starten Sie Ihren Hausverkauf mit einer kostenfreien Immobilienbewertung bei SCHLOSSBERGER-IMMOBILIEN. Dafür geben Sie die Eckdaten Ihres Hauses einfach in unsere Immobilienbewertung ein oder nehmen direkt mit uns Kontakt auf. Wir sehen uns Ihr Haus persönlich vor Ort an und ermitteln den bestmöglichen Verkaufspreis für Sie.

Quelle: IMV online

Haus verkaufen Starnberg Moderne Bewerbung Marketing

2. Moderne Bewerbung

Vorausgesetzt, wir konnten Sie mit unserer Immobilienbewertung überzeugen und Sie haben uns für den Verkauf Ihres Hauses beauftragt, dann geht es schnellstmöglich in die Bewerbung Ihres Hauses.

Wir nutzen dafür alle relevanten Kanäle des Vertriebs: Im Wesentlichen sind dies Immobilienportale, Anzeigen in Zeitungen, Verkaufsschilder und Direktansprachen von unseren Suchkunden. Die Verkaufsstrategie für Ihr Haus wird natürlich individuell mit Ihnen abgesprochen. Durch uns vorqualifizierte Interessenten laden wir zu Einzel-Besichtigungsterminen ein und übernehmen sämtliche Kommunikation mit ihnen. Sie brauchen in dieser Verkaufsphase nichts zu tun, es sei denn, Sie bewohnen noch das Haus.

3. Erfolgreicher Hausverkauf

Hat ein Interessent oder haben mehrere Interessenten dann im dritten Schritt Kaufbereitschaft signalisiert, koordinieren wir die Kaufpreisverhandlungen, übernehmen die Bonitätsprüfung und planen mit allen Beteiligten den Notartermin. Dafür geben wir dem Notar alle relevanten Daten weiter, nehmen am Notartermin selbst auch teil und begleiten den Prozess weiter bis zur Übergabe des Hauses an den neuen glücklichen Eigentümer. Die Anfertigung eines Übergabeprotokolls und die Aushändigung eines Übergabeordners sind für uns ebenfalls selbstverständlich.

Wie schnell kann man ein Haus verkaufen?

Neben dem gewünschten Zeitpunkt des Hausverkaufs entscheidet vor allem der Preis, ob sich ein Haus schnell verkaufen lässt. Der wichtigste Faktor ist hier die Lage des Hauses. Aber auch seine Ausstattung und der Zustand beeinflussen den Immobilienwert. Bei uns liegt die durchschnittliche Verkaufsdauer für ein Haus bei etwas unter drei Monaten. Je komplexer die Ausgangssituation (z.B. Mieter, Erbengemeinschaft), desto länger kann sich der Verkauf aber hinziehen.

In der Gemeinde Starnberg liegt die durchschnittliche Verkaufsdauer bei rund drei Monaten und damit im Schnitt des gesamten Landkreises.

Quelle: IMV online

Liebe Schlossbergers, wie bereite ich den Verkauf meines Hauses am besten vor?

Ein Hausverkauf ist alles andere als trivial. Nur ein Inserat auf einer Internet-Plattform einzustellen und Fotos hochzuladen, ist alleine nicht zielführend. Bei einem Hausverkauf müssen auch alle relevanten Dokumente wie Grundbuch-Auszug und Energieausweis sowie ggf. Einträge im Baulasten-Verzeichnis und eine Teilungserklärung gesammelt, geprüft und für den Hausverkauf bereitgestellt werden. Dem Käufer darf nichts Verkaufsrelevantes verschwiegen werden. Auskünfte müssen dem Interessenten wahrheitsgemäß und möglichst fachkundig gegeben werden. Dabei gilt es, viele rechtliche Risiken beim Hausverkauf zu vermeiden. All das können wir Ihnen strukturiert und äußerst kompetent abnehmen. Rufen Sie uns gerne an.

Wie lege ich den Preis für mein Haus fest?

Einen ersten Anhaltspunkt für den Hausverkauf liefern die aktuellen Marktpreise. Diese liegen aktuell in einer Bandbreite von 6.000 Euro bis 7.800 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche.

Hauspreise Gemeinde Starnberg, nach Objekttyp und Preisentwicklung

Objekttyp

Euro pro Quadratmeter

Veränderung zum Vorjahr

Einfamilienhaus (EFH)

7.839

+3,7 %

Doppelhaushälfte (DHH)

7.653

+9,3 %

Reihenhaus (RH), Reiheneckhaus (REH), Reihenmittelhaus (RMH)

7.269

+10,6 %

Mehrfamilienhaus

5.951

-2,2 %

Quelle: IMV online

 

Entscheidend für die tatsächlichen Verkaufspreise sind aber auch die Lage, die Ausstattung und viele weitere Merkmale, die es zu berücksichtigen gilt. Sinnvoll ist es hier, einer breiten Fachkompetenz und Ortskenntnis zu vertrauen, die wir Ihnen liefern können. Schnell sind sonst ein paar 10.000 Euro zu wenig aufgerufen oder ein zu hoher Preis angesetzt worden. Das größte Risiko ist neben einem Verkauf unter Wert das Entstehen eines Ladenhüters. Dann läuft man sogar Gefahr, im Verlauf der Monate starke Wertverluste hinnehmen zu müssen, um das Haus überhaupt verkaufen zu können.

Welche Faktoren sind für den Verkaufspreis besonders entscheidend?

Objekttyp und Lage haben Sie ja schon kennengelernt. Weitere Faktoren sind auf jeden Fall das Baujahr des Hauses, die Wohnfläche, die Anzahl der Zimmer, der Schnitt und die Aufteilung der Räume und natürlich die Grundstücksfläche. Auch besondere Ausstattungsmerkmale werden von Käufern sehr geschätzt:

  • Ist das Haus unterkellert?
  • Hat es einen Aufzug?
  • Um welche Heizungsart handelt es sich?
  • Wie groß ist der Garten?
  • Hat das Haus eine Terrasse oder einen Balkon?
  • Welchen energetischen Sanierungszustand hat das Haus? Schon gut gedämmt und Fenster auf dem neuesten Stand?
  • Wie gut wurde das Haus instandgehalten?
  • Hat es eine einfache, gehobene oder luxuriöse Ausstattung?

 

Fragen über Fragen, die für eine Hausbewertung von entscheidender Bedeutung sind – für einen höheren oder niedrigeren Preis. Daher ist es immer sinnvoll, den Wert Ihres Hauses von Experten wie SCHLOSSBERGER-IMMOBILIEN bewerten zu lassen. Wir bewerten Ihr Haus selbstverständlich völlig kostenfrei und unverbindlich. Erst, wenn wir Sie mit dem Angebotspreis und uns als Menschen überzeugen konnten, entscheiden Sie, ob Sie Ihr Haus mit uns verkaufen möchten.

Haus verkaufen Starnberg Immobilienpreise Aufzug

Ich will mein Haus jetzt verkaufen, aber können Sie mir bitte sagen, welche Dokumente ich benötige?

An dem ganzen Papierkram kommt niemand vorbei. Außer Sie lassen die Dokumente einen versierten Makler beschaffen und zusammenstellen. Lebensgewinn für Sie sozusagen und Profession für uns. Sie werden vor allem folgende Dokumente benötigen:

  • Grundbuchauszug
  • Energieausweis
  • Bau- und Grundriss-Zeichnungen
  • Gebäudeversicherungsnachweis
  • Sanierungsnachweise
  • Ggf. eine Teilungserklärung inkl. Aufteilungsplan und Gemeinschaftsordnung
  • Ggf. eine Kubaturberechnung
  • Eine aktuelle Wohngeldabrechnung
  • Ggf. Protokolle der letzten drei Eigentümerversammlungen
  • Ggf. Mietverträge und Mieterhöhungsschreiben

Hilfe ich habe mir das einfacher vorgestellt, können Sie mir bitte helfen?

Gerne. Mit Haut und Haar haben wir uns der Makelei verschrieben. Mit SCHLOSSBERGER-IMMOBILIEN erhalten Sie breite Fachexpertise, gepaart mit umfangreichen Premium-Services zu sehr fairen Provisionssätzen. Wohltuend anders halt!

Es wird sich lohnen, uns Ihr Vertrauen zu schenken. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir rufen Sie sobald als möglich zurück, egal ob am Abend oder am Wochenende. Wir sind (fast) immer für Sie da!